Währung

Sprache

Kinesio Taping für "Tennisellenbogen" nach Triggerpunkttherapie

Taping für Triggerpunkte

Der Tennisellenbogen (laterale Epicondylitis) ist die häufigste Verletzung durch Überbeanspruchung des Ellbogens bei Erwachsenen

Der Zustand des Tennisarms führt dazu, dass der knöcherne Vorsprung an der Außenseite des Ellenbogens empfindlich und wund wird. In schwereren Fällen können die Schmerzen lähmend werden.

Dieser Zustand ist normalerweise auf eine Belastung oder Überbeanspruchung der Muskeln zurückzuführen, die am lateralen Epicondylus des Humerus ansetzen, oder, seltener, auf ein direktes Trauma.

Typischerweise werden die Streckmuskeln des Unterarms, die das Handgelenk strecken und strecken, durch Überbeanspruchung belastet, was zu einer Entzündung an der Befestigung am Knochen führt.

Der Supinatormuskel, der es ermöglicht, den Unterarm in die "Handfläche nach oben"-Position zu drehen, setzt ebenfalls am lateralen Epikondylus an und kann auch mit einem Tennisarm in Verbindung gebracht werden.

Häufig können Sehnen, die an den Knochen des Ellbogens befestigt sind, eingeengt oder gespannt werden, was zu Reizungen führt.

Tennisellenbogen-Triggerpunkt-Therapie

Verletzungsursache

Überbeanspruchung der am Ellbogen befestigten Muskeln. Direkte Verletzung des Ellbogens. Arthritis, Rheuma oder Gicht.

Anzeichen und Symptome

Der äußere Teil des Ellenbogens ist schmerzhaft und berührungsempfindlich. Bewegung ist schmerzhaft. Ellenbogen ist entzündet.

Komplikationen, wenn sie unbeaufsichtigt gelassen werden

Tennisarm wird im Allgemeinen ohne Operation behandelt, obwohl sich die Beschwerden oft verschlimmern, mit der Möglichkeit von Sehnen- oder Muskelschäden, wenn der Zustand ignoriert wird.

Die Grundursachen der Erkrankung sind oft mit Triggerpunkten und Triggerpunkt-"schützenden Wartemustern" verbunden. Für die Behandlung von Sportlern wurden äußerst effiziente Behandlungsprotokolle entwickelt, und diese Techniken werden heute häufig von manuellen Therapeuten verwendet.

Recherchieren Sie, um sicherzustellen, dass Ihr ausgewählter Therapeut Erfahrung in der Behandlung dieser Erkrankung hat.

Sofortige Behandlung

Vermeidung von Aktivitäten, die eine wiederholte Belastung des Ellbogens verursachen. RICER-Schema für 48–72 Stunden nach Verletzung. Verwendung von entzündungshemmenden Medikamenten und Analgetika.

Rehabilitation und Prävention

Oft wird eine Schiene oder ein Verband verwendet, um den verletzten Ellbogen zu immobilisieren und übermäßige Bewegungen zu verhindern. Aktivitäten mit wiederholter Belastung des Ellbogens oder der Streckmuskeln des Handgelenks sollten vermieden werden, bis sich der Zustand verbessert.

Sollte eine Operation erforderlich sein, wird normalerweise eine Ruhezeit von sechs Wochen empfohlen, bevor Kräftigungsübungen beginnen.

Langzeitprognose

Nur wenige Patienten mit Tennisarm müssen operiert werden. Von dem kleinen Prozentsatz, der dies tut, finden 80–90 % den Zustand deutlich verbessert.

Verknüpfungen

Finden Sie einen Trigger Point-Experten in Ihrer Nähe

Weitere Artikel über Ellenbogenschmerzen

Dry Needling für Triggerpunkte

Professionelle NAT-Kurse

Zertifizieren Sie sich als Triggerpunkttherapeut

Triggerpunkt-Arbeitsmappen

Über NAT-Kurse

Als manueller Therapeut oder Trainingsprofi gibt es nur einen Weg, Ihr Geschäft auszubauen – Bildung!

Das Erlernen weiterer Fähigkeiten erhöht die von Ihnen angebotenen Dienstleistungen und bietet mehr Möglichkeiten zur Spezialisierung.

Jeder NAT-Kurs ist so konzipiert, dass er auf dem aufbaut, was Sie bereits wissen, um Sie in die Lage zu versetzen, mit minimalem Zeit- und Geldaufwand mehr Kunden zu behandeln und Ihre Praxis auszubauen.

Beratungsstelle

NAMTPT-PREIS

Wir fühlen uns geehrt, den „ Excellence in Education “ Award 2017 von der National Association of Myofascial Trigger Point Therapists erhalten zu haben.

Seit 1999 hat Niel Asher Education zahlreiche Auszeichnungen für Ausbildung und insbesondere für Ausbildung und Dienstleistungen im Bereich der Triggerpunkttherapie erhalten.

Den ganzen Artikel lesen

Über Niel Asher Bildung

Niel Asher Education ist ein führender Anbieter von Fern- und Weiterbildungskursen.

Wir wurden 1999 im Vereinigten Königreich gegründet und bieten Kurs- und Fernunterrichtsmaterialien für Therapeuten und andere medizinische Fachkräfte in über 40 Ländern an.

Unsere Kurse sind von über 90 Berufsverbänden und nationalen Akkreditierungsinstitutionen akkreditiert, darunter die National Academy of Sports Medicine (NASM) und das National Certification Board for Therapeutic Massage and Bodywork (NCBTMB). Ausführliche Informationen zu allen internationalen Kursakkreditierungen finden Sie auf unserer Website.

Gedruckte Kursmaterialien und andere Produkte, die auf unseren Websites angeboten werden, werden weltweit von unseren 3 Standorten in Großbritannien (London), den USA (Pennsylvania) und Australien (Melbourne) versandt.

Mehr über uns

NAT-Zertifizierung

Wenn Sie ein qualifizierter/zugelassener manueller Therapeut oder Übungs-/Fitnessprofi sind, können Sie Ihre Qualifikationen mit einer NAT-Zertifizierung erweitern.

Neben der nationalen Akkreditierung für Weiterbildung beinhaltet jeder von uns angebotene Kurs "NAT Learning Credits". Durch die Teilnahme und den Abschluss von Kursen können Sie NAT-Punkte sammeln, um sich für die NAT-Zertifizierung zu qualifizieren.

Derzeit gibt es 3 Stufen der NAT-Zertifizierung. Die Zertifizierung von NAT ist eine wertvolle Möglichkeit, Ihren Kunden zu zeigen, dass Sie Weiterbildung ernst nehmen, und Ihre Fähigkeiten und Qualifikationen zu fördern.

Über die NAT-Zertifizierung

Niel Asher-Technik

Seit 1999 wurde die Niel Asher-Technik zur Behandlung von Triggerpunkten von über 100.000 Therapeuten weltweit übernommen und zur Behandlung einer Reihe von häufigen Verletzungen des Bewegungsapparates angewendet.

Die Niel-Asher-Technik zur Behandlung der Schultersteife wurde erstmals 1997 eingeführt und veröffentlicht und wurde von Therapeuten und Übungsfachleuten, die im Spitzensport und in der Leichtathletik arbeiten, weitgehend übernommen.

Weiterlesen

 

 

 

 

Dieser Triggerpunkt-Therapie-Blog soll nur zu Informationszwecken verwendet werden und ist nicht dazu bestimmt, für medizinische Diagnosen oder Behandlungen verwendet zu werden oder eine medizinische Diagnose und/oder Behandlung zu ersetzen, die von einem Arzt oder einer kompetenten medizinischen Fachkraft durchgeführt oder verschrieben wird. Diese Informationen sind als Aufklärungsmaterial konzipiert, sollten jedoch nicht als Empfehlung für die Behandlung einer bestimmten Person oder eines bestimmten Patienten verstanden werden. Wenden Sie sich immer an Ihren Arzt, wenn Sie denken, dass Sie eine Behandlung benötigen oder wenn Sie sich unwohl fühlen.

feel good learning
NAT Global Campus Logo
NAT global campus

Learn More for Less

NAT Global Campus

Unlimited access to all CE courses for just $19.95/mo